" Man soll dem Leib etwas Gutes bieten,damit die Seele Lust hat,darin zu wohnen"  (Winston Churchill)


Karen Bauer (Jahrgang 1967) – Geschäftsinhaberin und „Mädchen für alles“

Schon während ihrer Jugend entdeckte die gebürtige Niedersächsin die Gastronomie für sich.
Mit ihrem Umzug nach Berlin 1988 war schnell klar, die Gastronomie ist ihre Berufung. In der Hauptstadt probierte sich Karen Bauer einige Jahre in verschiedenen Bereichen der Gastronomie aus und fand letztendlich ihren Platz im Cateringbereich. Als Cateringleiterin der Gerresheim GmbH lernte sie schnell, was es heißt, Chef zu sein, eigenständig zu agieren, wie wichtig Kreativität und gutes Organisationstalent sind und wie sie ihre Kunden kulinarisch auf hohem Niveau bedient. Ihre Motivation ist die große Abwechslung, die dieser Beruf mit sich bringt.  
2002 suchte sie eine neue Herausforderung und gründete ihr eigenes Catering Unternehmen „Karen Bauer Catering“. Ihre ersten Kunden gewann sie an deren Haustür mit ihrer offenen sympathischen Art und einem Strauß Blumen. Anfangs arbeitete sie mit zwei externen Küchen zusammen, um den Wünschen ihrer Kunden gerecht zu werden. Aber die eigenen Ansprüche stiegen und somit erweiterte sie ihr Unternehmen 2009 durch die „hofküche-charlottenburg“ Diese diente „Karen Bauer Catering“ nicht nur als Produktionsstätte für köstliche Leckereien, sondern erfreute sich auch zur Mittagspause bei vielen Firmenkunden in Charlottenburg großer Beliebtheit.. Dort lernte sie  Ihren Mann Michael kennen und schätzen. Seit März 2009 führen die beiden „Bauer Catering“ gemeinsam.


Michael Bauer (Jahrgang 1974) – Küchenchef und Burger Bauer

Mit 16 Jahren startete Michael Bauer, der an der wunderschönen Müritz geboren ist, seine Kariere als Kochlehrling im badischen Gottmandingen. Nach drei lehrreichen Jahren sammelte er erste Erfahrungen in der Sternegastronomie und kochte u. a. in den Küchen der Restaurants „Victorian“ in Düsseldorf, „Stern´s Georgenhof“ in Hannover und „Schloß Hubertushöhe“ in Storkow. 1999 wurde er Küchenchef bei einem der größten VIP-Caterer Deutschland, „BCS – Brandau Catering Service Baden-Baden“. Unter Herrn Brandau lernte er, was Catering wirklich bedeutet: Kochen auf höchstem Niveau, unter schwierigsten Bedingungen, Organisation, Flexibilität und Perfektion bis ins kleinste Detail. Events wie die 24 Stunden von Le Mans, die Formel 1, oder andere zahlreiche Messen und Firmenveranstaltungen waren für ihn und sein Team immer wieder eine neue Herausforderung. 2002 kam er nach Berlin, wo er dann im alt ehrwürdigen „Kaisersaal“ als Sous-Chef unter Jörgen Sodemann tätig war.
2006 verschlug es Michael Bauer wieder nach Süddeutschland, wo er Erfahrungen als Privatkoch sammelte.
Seit 2009 ist er nun als Küchenchef bei „Karen Bauer Catering“ tätig und sorgt mit seiner großen Erfahrung, viel Engagement und Kreativität für das leibliche Wohl seiner Gäste.


Karen und Michael Bauer heute......

Für alles gibt es eine Zeit!!! Nach fast 30 Jahren Berlin war es Zeit für eine Veränderung. Bauer Catering verlegt den  Firmensitz nach Niedersachsen, in den Landkreis Lüchow-Dannenberg und erweitert ihr Unternehmen um einen Foodtruck.

Anrufen
Email